Bookmark and Share

   

Frauenkreis Hain

Frauenkreis Hain

Der Frauenkreis wurde im September 1970 von Diakonisse Anna Blum im Gemeindehaus Bleichweg gegründet. Nach 14 Jahren trat Schwester Anni in den Ruhestand. Von nun an übernahm ein Team die Leitung des Kreises. Zwischendurch wurden von der Kirchengemeinde nacheinander 2 Gemeinde-Helferinnen und zuletzt eine Gemeindepädagogin eingestellt. Diese standen uns mit Rat und Tat zur Seite. Doch die Hauptverantwortung lag und liegt heute noch auf dem Leitungsteam.

Die Aufgaben des Teams sind:
  – die Gruppenstunden vorzubereiten,
  – das Programm zu erstellen,
  – die Kasse zu führen u.s.w.

Wir sind selbst oft erstaunt ,dass uns immer wieder Themen einfallen. Hierbei leisten uns auch die Broschüren der evgl. Frauenhilfe große Dienste.

Von Zeit zu Zeit laden wir Referentinnen oder Referenten von außerhalb ein. Auch unsere Pfarrer halten uns die eine oder andere Stunde.

Unser Hauptanliegen liegt auf der Verkündigung der biblischen Botschaft.

Einmal im Jahr verbringen wir einen ganzen Tag im Hainer Landheim in Wilgersdorf. Das ist immer ein Highlight. Mit Andacht, vielen Gesprächen, Singen, Spazierengehen, Basteln und natürlich Essen geht der Tag viel zu schnell zu Ende. Glücklich kehren wir abends nach Hause in der Gewissheit, dass in unserem Kreis eine gute Gemeinschaft herrscht.

Wir sind offen für jede Frau, die gerne zu uns kommen möchte.

Unser Treffpunkt ist die Bibliothek im Sophienheim
jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat
von 15.00 – 17.00 Uhr