Nachgedacht im Juli

Man hat recht, die Schönheit der Welt zu lieben, denn sie ist das Zeichen eines Liebestausches zwischen dem Schöpfer und der Schöpfung.
Die Schönheit ist für die Dinge, was die Heiligkeit für die Seele ist.

Simone Weil