Nachgedacht im Februar

O Herr, lass uns dein Wort
nicht dadurch vergeblich sein,
dass wir es kennen und nicht lieben,
dass wir es hören und nicht tun,
dass wir ihm glauben und nicht gehorchen.
Öffne uns die Ohren und das Herz,
dass wir dein Wort recht fassen.

Altes Kirchengebet